TOP-Ergebnisse der MTB-Fahrer und Läufer des RSV-Trompeter

Beim Singener Bike Marathon am 11.05.14 machten die RSV Mountainbiker eine Top-Figur.

Platz 1 für Jürgen Heyde. Er holte sich auf der Mitteldistanz (49km) mit einer Zeit von 2:06:29 den Sieg in der Altersklasse (M III).
Nur 3:38 min später kam Hans Trümpi ins Ziel und erreichte den 4. Rang (M III). Er lag vor einem schleichenden Platten auf Rang 2.
Jörg Wößner belegte, ebenso bei den Masters III, den 7. Platz.

Otmar Engelsmann durfte nach 49km auf das Podest steigen. Er holte sich Platz 2 (M IV).

Henrik Grobert fuhr in der Hauptklasse auf Platz 10 (49km).

 

Auf der Langdistanz (80km) fuhr Kai Saaler mit einer Zeit von 3:16:52 auf einen sehr guten 5. Platz in der Hauptklasse (16. Gesamtplatz).
Bei den Masters III fuhr Michael Fenske auf Rang 9.

 

 

Die beiden Läufer Armin und Volker Teubler glänzten beim Mainzer Stadtmarathon.
Volker Teubler lief in der Altersklasse auf’s Podest. Rang 3 in Altersklasse 45 mit einer Zeit von 2:56 Stunden.
Armin Teubler erreichte den 9. Platz in der Altersklasse 35 in einer Zeit von 3:11 Stunden.

Felix Köhler macht beim 30. internationalen Schluchseelauf alles klar!

Köhler_Schluchsee

Gleich vom Start weg ergriff Felix Köhler die Initiative und lag bereits nach wenigen Minuten klar in Führung.
Mit einer Zeit von 1:00:09 Stunden gewann er mit einem Vorsprung von 20 Sekunden vor Omar Tareq (TuS Lörrach-Stetten) und 38 Sekunden vor dem 3. Platzierten Lukas Nägele (Asics Frosters).

Uli Strütt kam mit einer hervorragenden Zeit von 01:12:58 auf den 13. Rang in seiner Altersklasse.
Berni Urich erreichte mit einer super Zeit von 01:22:20 Stunden das Ziel.

 

mehr unter: Schwarzwälder Bote
oder Badische Zeitung: