RSV Trompeter Bad Säckingen 1897 e. V.

unsere Sponsoren

Hier könnte Ihre Werbung stehen, bitte melden Sie sich unter folgender E-Mail: vorstand@rsv-trompeter.de

unser Verein

Der RSV Trompeter Bad Säckingen 1897 e. V. bietet allen Radsportbegeisterten der Region Dreiländereck, egal ob Breiten- oder Leistungssportler, einen gemeinschaftlichen Zusammenschluss mit Gleichgesinnten. In unserem Verein sind alle Leistungs- und Altersklassen vertreten und er versteht sich als enge Verbindung zwischen all den Mitgliedern die ihre Zeit gern auf dem Rad verbringen. Durch die Arbeit des Vereins sollen sowohl die Wettkämpfer bei ihren Rennen unterstützt, als auch den Breitensportlern eine Gemeinschaft für gemeinsames Training und Ausfahrten geboten werden. Ziel ist es auch, Kindern und Jugendlichen eine Möglichkeit für gemeinsames Training und Besuch von Wettkämpfen zu bieten und sie von den Erfahrungen der erfolgreichen Sportler profitieren zu lassen. Wir laden jeden der sich für Radsport interessiert ein, unseren Verein einmal näher kennenzulernen und sich von den Vorteilen zu überzeugen.

unsere Danksagung

MICHAEL FENSKE - VOLKER TEUBLER - AUTOHAUS JOST - EUROPE IT CONSULTING GMBH - STADTWERKE BAD SÄCKINGEN

img

Wir möchten uns sehr für die Unterstützung unseres Radsportvereins bedanken, der ohne die Unterstützung der Sponsoren gar nicht realisiert werden könnte. Der finanzielle Aufwand für die Jugendförderung steigt stetig und daher braucht es Unternehmen wie das Ihre, um dies anbieten zu können.

RSV Trompeter Bad Säckingen - Vorstandschaft

unsere Nachrichten

Rennen in St. Georgen am 18.05.2019

Hallo liebe Bike-Freunde,

hier ein kleiner Rennbericht zum dritten Rennen der “Schwarzwälder MTB CUP” Serie.

In St.Georgen hieß es heute, die doch technisch hoch zu bewertende Streck zu bewältigen.
Das Wetter schien zu halten und die Kids waren auch nicht zu bremsen. Also angekommen und ein paar Runden drehen bevor es richtig los ging.
Die U9 begann als erstes, mit zwei Runden auf dem Parcours.
Unser Daniel belegte da einen super 10. Platz.
Weiter ging es mit der U11, die eine längere und technisch anspruchsvolle aber tolle Streck bewältigen mussten. 
Unterwegs waren Paul Rang 9, Yves Rang 25 und Till Rang 34
Im Anschluss die U13 in der wir dieses mal leider keinen Starter verbuchen durften.
So folgte noch die U15, wo unser Janni dabei war.
Da ging es dann so richtig zur Sache. Die Strecke nochmals länger, anspruchsvoller und Kräfte zehrender.
Janni belegte einen klasse 12. Rang.

Das wichtigste aber, wir hatten alle Spaß und es war ein toller Tag.

Zum Rennen darf man sagen, es war super Organisiert egal ob Verpflegung, Strecke oder der gesamte Ablauf.

Rennen unserer Kids in Urach

Am 12.05.2019 waren wieder Kids von uns im Renneinsatz. Hierbei konnten bei dem gut organisierten Rennen alle Kids erfolgreich sein.

Paul und Yves wurden in ihrer Altersklasse 8. und 22. Till könnte sich in einem großen starterfeld über den 33. Platz freuen. Janni musste als letzter starten und belegte nach hartem Kampf den 12. Platz.

Die Kinder und Eltern hatten somit einen erfolgreichen uns vor allen Dingen einen schönenTag.